- Angewandte Quantensysteme

Willkommen

Die Abteilung Angewandte Quantensysteme beschäftigt sich mit der Untersuchung und gezielten Modifikation von Festkörpern auf atomarer Ebene. Mittels Ionenbeschuss im Energiebereich von wenigen Kilo- bis einigen Mega-Elektronenvolt werden Defekte und Fremdatome nanometergenau im dreidimensionalen Raum platziert, um anschließend eine systematische Untersuchung sowie Kontrolle zu ermöglichen.

Nachrichten

Unser Mitarbeiter Sascha Becker wird mit dem 3. Preis für seinen Vortrag bei der BuildMoNa-Jahrestagung 2018 geehrt.

Weiterlesen

Unser Mitarbeiter Dr. Ralf Wunderlich erhält den erstmalig verliehenen "Felix Bloch Early Investigator Award" des Felix-Bloch-Institutes der...

Weiterlesen

Unser Mitarbeiter Tobias Herzig präsentierte das "Best Student Poster" bei der 22. IIT in Würzburg.

Weiterlesen

Unser Mitarbeiter Clemens Scheuner konnte den "Best Poster Prize" für sein Poster bei der 16. ICNMTA in Guildford, Surrey, UK, in Empfang nehmen.

Weiterlesen

Unsere Mannschaft "Nukular Volley" erkämpft den 19. Platz beim traditionellen Volleyballturnier des Juniwiesenfestes 2018 des Studentenclubs Destille...

Weiterlesen

Unser Mitarbeiter Paul Räcke wird mit dem 1. Preis für seinen Vortrag bei der BuildMoNa-Jahrestagung 2018 geehrt.

Weiterlesen
letzte Änderung: 01.04.2019

Abteilungsleiter

Prof. Dr. Jan Meijer
Universität Leipzig
Fakultät für Physik und Geowissenschaften
Felix-Bloch-Institut für Festkörperphysik
Abteilung Angewandte Quantensysteme
Linnéstraße 5
04103 Leipzig

Telefon: + 49 341 97-32701
Telefax: + 49 341 97-32748
E-Mail

Besucher

Flag Counter